Hier entsteht eine neue Homepage - aktuelle Termine findet ihr trotzdem hier oder auf Facebook

Weitere Inhalte findet ihr außerdem in unserem Forum, auf Twitter, Discord oder Instagram

 
   
                     
 
 
            
  Information  
 
 

Über uns:


Unser Verein, die "Bewahrer imaginärer Welten", wurde Anfang 2008 gegründet um durch unsere Tätigkeiten Leute für die unterschiedlichsten Spiele aus den Bereichen Fantasy und Science Fiction zu gewinnen und dabei selbst auch immer wieder über unseren Tellerrand zu schauen, um auf diese Weise immer etwas Neues kennenlernen zu können.


Im Endeffekt beschränken wir uns bei den unterschiedlichen Spielen nicht zwingend auf die vorgegebenen Genres und freuen uns immer wieder, wenn Dinge aus anderen Bereichen vorgestellt und angespielt werden können.


Bei den vorliegenden Themen war uns auch immer wichtig, die elektronische Unterhaltung ein wenig von uns fern zu halten; deshalb sind Computerspiele und ähnliches bei uns kein Thema.


Bei unseren Vereinstreffen wird viel getratscht und gespielt, Rollenspielrunden veranstaltet (DSA, Shadowrun, D&D, Cthulhu), Tabletopspiele gespielt (Warhammer 40k, Killteam, Blodbowl, X-Wing, Necromunda), Brettspiele ausprobiert (z.B. Scythe, Imperial Assault, Roll for the Galaxy, Agricola und unzählige mehr), Kartenspiele gespielt (z.B. Arkham Horror, Herr der Ringe...) usw. - Hauptsache, alle haben Spaß dabei. Abseits der Vereinstreffen gibt es aktuell außerdem eine laufende Necromundakampagne, unregelmäßige X-Wing-Treffen und eine Bloodbowl-Liga. Dabei soll es zu keinerlei Zwängen etc. kommen und die lockere Atmosphäre möge niemals verloren gehen.


Neben dem Kennenlernen von neugierigen Leuten freuen wir uns auch immer, wenn andere Gruppen und Vereine zu uns stoßen, um Informationen und Erfahrungen auszutauschen und wohlmöglich eines Tages unsere Ressourcen für einzelne Veranstaltungen zu vereinen, die alleine nicht möglich wären.




Kommende Termine:


Spielestammtisch am Donnerstag, 25. April und am Mittwoch, 8. Mai 2019, jeweils ab 19:00 Uhr im Veggie Bräu Stockerau. Wir können dort auf großen Tischen spielen, bei guten, vegetarischen Speisen und einer feinen Auswahl an Getränken.


Spieleabend am Samstag, 27. April 2019 ab 17:00 Uhr im Pfarrkeller Spillern. Unser gemütliches Spieletreffen an einem Samstag, das solange dauert wie die anwesenden Spieler wollen.


Am Sonntag, 19. Mai 2019 ab 15:00 Uhr treffen wir uns im Pfarrkeller Spillern zu unserem Spieletreffen zum Thema "Entdecken und Erobern". Wir bereisen unbekannte Welten und versuchen sie für uns zu gewinnen, wobei so manche Mittel recht sein werden. Spiele in man Planeten, Länder, Städte oder Dinge erobern kann sollen genauso im Mittelpunkt stehen wie jene, wo die Karte zu Beginn noch sprichwörtlich weiß erscheint und nach und nach aufgedeckt wird.




Bei den Vereinstreffen und Stammtischen gilt, wie üblich, dass Gäste immer willkommen sind und das Thema keine Verpflichtung darstellt, sondern nur einladen soll, die eigene Spielesammlung etwas bewusster durchzusehen um so ein wenig mehr Abwechslung zu bringen.


Monatliche Treffen


Wir treffen uns regelmäßig 4 Mal pro Monat. Zusätzliche Spielabende werden rechzeitig angekündigt, damit auch möglichst viele Interessenten mit dabei sein können. Unter "Kommende Termine" findet ihr im Normalfall alle Treffen, die in den nächsten 4-5 Wochen stattfinden werden im Detail. Die Regelmäßigkeit ergibt sich wie folgt:


- Vereinstreffen: jeweils üblicherweise am 2. Sonntag und am letzten Samstag des Monats im Pfarrkeller in Spillern - am Sonntag ab 15:00 Uhr und am Samstag ab 17:00 Uhr.

- Stammtische: jeweils am 2. Mittwoch und am 4. Donnerstag im Monat im Veggie Bräu Stockerau


Es kann immer zu Ausnahmen zu diesen Regeln kommen, wenn z.B. die Räumlichkeiten nicht verfügbar sind etc. Diese werden dann zeitnah hier, auf Facebook sowieo in unserer Whatsapp-Gruppe bekannt gegeben

          
 
Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de